Privacy Policy of the B.M.P. Group

B.M.P. Pharma Trading AG

This privacy policy applies to the following companies of the B.M.P. Group:
B.M.P. Bulk Medicines &  Pharmaceuticals GmbH,
B.M.P. Pharma Trading AG,
BMP Biotec GmbH,
Alpha Trading GmbH

We process personal data exclusively on the basis of statutory provisions (in particular in accordance with the General Data Protection Regulation (GDPR)/ DSGVO) and for the purpose of contract execution.
We either received this information from you, your company or from public sources (such as your homepage).

The legal basis for the processing of your data is derived from the purpose stated above
(Contract execution) (according to Art. 6 (1) b GDPR).

All employees of our company, our customers and / or suppliers, as well as contract related service providers have access to this data.

Our website is hosted by WebhostOne who can also view this information. In this context, we refer to the privacy policy of WebhostOne, which you can view on their website (www.webhostone.de).

We store the personal data necessary for the fulfillment of the contract for the duration of the entire business relationship as well as in accordance with the legal storage and documentation obligations.

Cookies

Die Logfiles des Webservers sind anonymisiert und wir verwenden keine Tools.
Es kommt zu keiner Weitergabe der IP Adresse ihres Rechners.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

B.M.P. Pharma Trading AG
Bornbarch 16
DE-22848 Norderstedt

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Günter Schnakenbeck
datenschutz@bmp.ag
Tel.0049/40/64 55 68-0

RIGHTS ACCORDING TO PRIVACY POLICY (DSGVO)

You have the following rights as the affected person:

Information about your personal data

According to Art. 15 GDPR you have the right to ask us for a confirmation whether personal data concerning you are collected, processed or stored. If this is the case, you also have the right of information according to Art. 15 GDPR.

Correction

On the basis of Art. 16 GDPR, you are entitled to the immediate correction of all incorrect data concerning yourself. You also have the right, under consideration of the purposes of the processing, to request the completion of all data relating to you, even by means of a supplementary statement.

Deletion

It is your right to demand that we delete your personal data without delay. We are obliged to do so, provided the relevant conditions of Art. 17 DSGVO are met. For further details, please refer to Art. 17 GDPR.

Restriction of processing

According to Art. 18 GDPR you have the right under certain conditions to demand that we restrict the processing.

Right to objection

Pursuant to Art. 21 GDPR, you are entitled, at any time, for objection to your personal situation, to file an objection to the processing of personal data relating to you pursuant to Article 6 (1) (e) or (f) of the GDPR.

If you would like to exercise any of your rights, please contact the responsible person under the contact details provided. You facilitate our processing if you already provide proof that proves your identity, so that your request can be assigned to a specific person. For any questions, please contact us.

Right of appeal to the competent supervisory authority

According to Art. 77 GDPR, you have the right to lodge a complaint with the competent supervisory authority. This right exists in the EU member state of your whereabouts, your place of work or the place of the alleged violation if you believe that the processing of your personal data violates the GDPR.

Updating this information

Should the meaning, purpose and method of processing your personal data change significantly, we will update this information in good time and inform you about these changes accordingly.

RECHTE GEM. DSGVO

Folgende Rechte haben Sie als betroffene Person:

Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten

Gemäß Art.15 DSGVO haben Sie das Recht, von uns eine Bestätigung zu verlangen ob Sie betreffende personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder gespeichert werden. Sollte dies der Fall sein, steht Ihnen das Recht auf Auskunft und weitere Informationen gem. Art. 15 DSGVO zu.

Berichtigung

Auf Basis des Art. 16 DSGVO steht Ihnen das Recht auf unverzügliche Berichtigung aller Sie betreffenden, unrichtigen Daten zu. Außerdem haben Sie das Recht, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung aller Sie betreffenden Daten, auch mittels einer ergänzenden Erklärung, zu verlangen.

Löschung

Es ist ihr Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Hierzu sind wir verpflichtet, sofern die entsprechenden Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO vorliegen. Bezüglich weiterer Einzelheiten verweisen wir an dieser Stelle auf den Art. 17 DSGVO.

Einschränkung der Verarbeitung

Nach Art. 18 DSGVO haben Sie unter bestimmten Bedingungen das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

Recht auf Widerspruch

Gemäß Art. 21 DSGVO steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund des Artikels 6 Abs.1 Buchstabe e oder f der DSGVO erfolgt Einspruch einzulegen.
Wenn Sie von einem der Ihnen zustehenden Rechte Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an uns als Verantwortlichen unter den genannten Kontaktdaten. Sie erleichtern uns die Bearbeitung, wenn Sie bereits einen Nachweis Zur Verfügung stellen, der Ihre Identität belegt, so dass Ihre Anfrage einer konkret betroffenen Person zugeordnet werden kann. Für diesbezügliche Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Gem. Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Dieses Recht besteht in dem EU Mitgliedsstaates Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Aktualisierung dieser Informationen

Sollte sich der Sinn, Zweck, die Art und Weise der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wesentlich ändern, werden wir diese Information rechtzeitig aktualisieren und Sie rechtzeitig über die Änderungen in Kenntnis setzen.